« Newsübersicht Autor: Martin Gfall | 25. Juli 2021, 20:35
VFV CUP Erstrundenaus für 1b (sehr knapp) und 1c (leider klar)!

In der Ersten Runde im VFV CUP spielte am Freitagabend unsere zweite Garnitur mit Trainer Gerhard Sulzbacher ein Hofsteigderby gegen die Kollegen vom FC Wolfurt 1b. Es war ein ausgeglichenes Spiel zwischen beiden Mannschaften. Unser FC hatte sicherlich mehr vom Spiel und kam auch immer wieder vor das Tor der Gäste, doch dort war dann meist Endstation. Der Gegner stand auch in der Defensive sehr gut und ließ da nicht wirklich was zu - durch unsere Offensive. Kurz vor Schluss dann noch ein Eckball für unser 1b, welcher aber nichts einbrachte, jeodch mit dem Konter dann - der beste Angriff unseres Nachbarn und fast das entscheidende Tor zum Sieg. Doch es blieb beim 0:0 nach 90 Minuten und so ging es dann ins Elfmeterschießen. Dort konnte unser Nachbar leider einen Elfmeter mehr verwerten und so verlor man die Partie mit 4:5 und schied leider aus. Es ist immer ein Glücksspiel mit dem Schießen vom Punkt und diesesmal waren wir eben der Pechvogel. Dem Team kann man keinen Vorwurf machen, da Sie alles ins Rennen warfen um das Spiel auch zu gewinnen. Wirklich sehr schade um die gute Leistung unserer Mannschaft. Ein Wehrmutstropfen bleibt noch, beim vierten Elfmeter der Gäste, hielt unser starker Schlussmann Marc-Andre Bursac den Ball fest, dennoch war der Linienrichter der Meinung, dass unser Tormann sich zu früh von der Line bewegte. Die Wiederholung konnte der Schütze dann verwerten. Wirklich traurig, wenn ein Assistent eigentlich dann das Elfmeterschießen auch noch entscheiden muss.

Am Sonntagmittag traf unsere 1c Mannschaft mit Trainer Martin Gfall auf den Landesligaaufsteiger SGP Grosswalsertal. Die Gäste aus dem Walgau habe alle Ihre Spiele im Herbst gewonnen, aber auch unsere Truppe hat einen richtigen Erfolgslauf schon hintersich. Wir standen sicherlich etwas tiefer wie gewohnt, dennoch hielt unsere Mannschaft sehr gut mit in der ersten halben Stunde. Kurz vor der Pause konnten dennoch die Walsertaler dann mit 0:1 in Führung gehen, durch einen sehr schönen Freistoß. Dann nach der Pause die Vorentscheidung in diesem Spiel. Mit Wiederbeginn ein unglückliches Eigentor durch uns und mit den Anstoss direkt das Vorentscheidende 0:3. Zum Schluss stand es dann leider 0:4 für die Gäste. Sie waren heute sicherlich das effizientere Team von beiden Mannschaft. Dennoch eine sehr gute Leistung unserer dritten Kampfmannschaft bei der Einsatz, Leidenschaft und Laufbereitschaft absolut stimmte. 

Nun gilt es sich für beide Mannschaften 1b und 1c auf die Meisterschaft vor zu bereiten. Beide Teams treffen dabei auf Kampfmannschaften der ersten Garnituren. Unser 1b spielt gegen das Eins vom SV Satteins und unser 1c spielt gegen das Eins vom FC Mäder. Also gute Gegner, bei den wieder eine gute Leistung notwendig sein wird. Anbei die nächsten Spieltermine unserer Teams.

Mittwoch, 28.07.2021 AUSWÄRTS in Schwarzenberg

19:00 Uhr - FC Schwarzenberg 1b : FC Lauterach 1c (Freundschaftsspiel)

Samstag, 31.07.2021 AUSWÄRTS in Satteins

17:00 Uhr - SV Satteins : FC Lauterach 1b (1. Meisterschaftsrunde 2. LK)

Sonntag, 01.08.2021 AUSWÄRTS in Mäder

16:00 Uhr - FC Mäder : FC Lauterach 1c (1. Meisterschaftsrunde 3. LK)

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)