« Newsübersicht Autor: Martin Gfall | 09. August 2021, 11:59
1b verliert gegen starke Wälder, 1c mit knappen Sieg!

Die zweite Runde in der noch so jungen Meisterschaft brachte für unsere zweite und dritte Kampfmannschaft des intemann FC Lauterach zugleich das erste Heimspiel. Während unser 1b mit Coach Gerhard Sulzbacher auf sehr starke Wälder vom FC Albschwende 1b traf, gastierte dieses Wochenende bei unserem 1c mit Trainer Martin Gfall die zweite Garnitur aus dem Leichblachtal vom SV Lochau 1b an der Sportanlage Ried in Lauterach.

Das erste Spiel konnte unsere zweite Mannschaft sehr souverän gewinnen und auch der Gegner startete mit einem Sieg in die neue Saison. So war man sehr motiviert und fokusiert auf das heutige Spiel. Mit dem Anpfiff setzte dann auch noch Regen ein, welcher dann im weiteren Verlaufe immer stärker wurde. Die Wälder waren sehr zweikampfstark und läuferisch TOP. Wir waren hingegen sehr bemüht doch es war leider kein gutes Spiel von uns. Insgesamt war es zu wenig von unserem Team und immer wieder unglückliche Eigenfehler, obwohl unsere Mannschaft vom Kader her fast aus dem vollen Schöpfen konnte. In der gegnerischen Mannschaft war mit Sicherheit der beste Mann heute am Platz im Namen von Esref Demircan, welcher normalerweise ein Stammspieler in der Ersten Mannschaft vom FC Alberschwende ist. Von den vier Gegentoren, gelangen Ihm allein gleich drei und das vierte legte er auf. Uns gelang zwar nach einem 0:2 Rückstand zur Pause, gleich nach Wiederanpfiff das 1:2 durch eine schöne Kombination und den perfekten Abschluss von Emre Özberk, doch das sollte es dann auch schon gewesen sein. Die Gäste konnten auch nochmals in Halbzeit zwei nachlegen mit zwei Toren (ein Tor davon mit einem Strafstoss). So ging das Spiel leider mit 1:4 verloren. Sicherlich heute eine zu hohe Niederlage für unser 1b. Das nächste Spiel findet an der Holzstrasse in Lustenau statt gegen den FC Lustenau 1b.

Das Vorspiel vor unserem 1b bestritt unser junges 1c Team mit Hilfe auch von unserer AH. Aufgrund der Urlaubssituation ist der derzeitige Kader sehr dünn und das wird sich auch noch die nächsten Wochen im August so ziehen. Aber auch unser heutiger Gegner die zweite Mannschaft vom SV Lochau 1b - hat mit derselben Situation zu kämpfen. Zu Spielbeginn konnten wir gleich mit einer schönen Kombination mit 1:0 durch Marsel Martinovic in Führung gehen. Das sollte dann aber heute auch das einzige Tor bleiben. Wir hatten zwar noch ein paar Chancen, konnte aber keine einzige davon nützen. So blieb es bis zum Schluss eine Zitterpartie für den hauchdünnen Sieg. Man hätte einfach nachlegen müssen um das Spiel sicher und somit früher für uns zu entscheiden. Nächste Woche wird mit großer Sicherheit eine Leistungssteigerung notwendig sein, wenn man beim FC Sulz 1b auch etwas mitnehmen möchte.

Samstag, 14.08.2021 AUSWÄRTSSPIEL: Stadion an der Holzstrasse in Lustenau

16:00 Uhr - FC Lustenau 1b : FC Lauterach 1b 

Samstag, 14.08.2021 AUSWÄRTSSPIEL: Sportplatz in Sulz

14:00 Uhr - FC Sulz 1b : FC Lauterach 1c

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)