« Newsübersicht Autor: Martin Gfall | 07. September 2021, 16:20
Unsere erste Kampfmannschaft braucht einen neuen Trainer!

Nachdem letztem Wochenende hingen nicht nur die Köpfe der Spieler - sondern auch die der Trainer und des gesamten Vorstandes unseres intemann FC Lauterach leider nach unten. Soviel hatte man sich vorgenommen um endlich wieder in die Spur zu finden. Zum Schluss fand man sich mit einer weiteren Niederlage zuhause gegen den FC Egg mit 1:3 wieder auf den Boden der Tatsachen zurück gesetzt. An was es derzeit liegt ist schwierig zu sagen. Zu einem fehlen uns drei gute Spieler im Kader. Auf den letzten Drücker wechselte Christopher Nagel noch zum Konkurrenten dem Dornbirner SV, zum anderen fehlen uns natürlich auch die aus Disziplinärgründen gesperrten Spieler Kerim Kalkan und David Smoljanovic (letzterer hat bereits mit dem FC Au/CH schon wieder einen neuen Verein gefunden). Zum anderen sind wir in dieser Saison auch nicht vom Glück verfolgt, irgendwie treffen wir immer die komplette Torumrandung und das sogar mehrmals im Spiel als wie in das Tor! So entschied nun unser Vorstand unter dem sportlichen Leiter Mario Gmeiner leider die schwere Entscheidung sich von Trainer Ingo Hagspiel zu trennen. Sicherlich eine ganz schwierige Entscheidung, vorallem die menschliche Seite wird uns extrem fehlen. Auch die Zusammenarbeit mit den weiteren zwei Kampfmannschaften dem 1b und 1c, sowie auch unser Nachwuchs konnte unter Ingo Hagspiel sich aufjedenfall weiterentwicklen. Doch leider ist es im Fussball auch so, dass Resultate zählen und Tabellenplätze eigentlich nie lügen. Aktuell liegt unser intemann FC Lauterach in der so starken und ausgeglichenen VN-Eliteliga auf dem vorletzten Tabellenplatz mit nur 6 Punkten aus 9 Spielen. Und jetzt folgt am Sonntag, das Auswärtsspiel bei den Lustenauer Amateure die aktuell noch zwei Punkte hinter uns auf dem letzten Tabellenplatz liegen. Der Verein möchte unbedingt vermeiden, dass sich die Abwärtsspirale noch weiter dreht und wenn möglich so schnell als möglich wieder nach Vorne zu schauen. Nach einem neuen Trainer wird daher intensive gesucht. Diese Woche sollten noch die ersten Gespräche geführt werden, bis dahin wird Interimsmäßig Co- und Tormanntrainer Markus Müller die Mannschaft übernehmen. Für unseren scheidenden Trainer Ingo Hagspiel wünschen wir alles Gute für die Zukunft und hoffentlich sehen wir uns bald mal wieder an der Sportanlage Ried in Lauterach.

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)