« Newsübersicht Autor: Martin Gfall | 29. September 2021, 19:33
Oktoberfest am Samstag soll Punkte bringen für unsere Mannschaft

Am Samstag, den 02.10.2021 ist wieder eine große Runde unserer intemann FC Lauterach Kampfmannschaften zuhause an der Sportanlage Ried in Lauterach angesagt. Den Start macht dabei unser 1b am frühen Nachmittag, anschließend folgt unser Eins und den Schlussspurt macht dann unser 1c. Damit diese Spiele auch gebührend gefeiert werden können, findet auch das tolle bekannte Oktoberfest im Anschluss statt.

Leider wurde es nichts mit den ersten Punkten für unser neues Trainerduo Peter Jakubec und Hans Peter Pircher in Röthis. Denkbar knapp verlor die bessere Mannschaft, nämlich unser FC Lauterach mit 2:1 im Oberland. Der Anschlusstreffer knapp 20 Minuten vor Schluss durch Christoph Kobleder, war leider der einzige Treffer für unseren FC an diesem Tage. Die Gäste hielten sich meist in Ihrer eigenen Spielhälfte auf, wussten dort jedoch gut zu verteidigen. Leider gelang Ihnen auch noch zwei Konter, welche Sie zum Sieg führte. Nun gilt die ganze Konzentration auf das Heimspiel am Samstag gegen unseren Nachbarn den Dornbirner SV. Diese erlitten zuletzt eine unerwartete Heimniederlage gegen die Amteure von Austria Lustenau. Somit zieren leider wir aktuell das Tabellenende in der VN Eliteliga. Mit einem Dreier könnte man nicht nur bis zu zwei Plätze gut machen, sondern auch den Anschluss auf einen Nichtabstiegsplatz finden. Daher gilt wohl als oberstes Gebot, aufjedenfall Punkten!

Den Anfang macht unser 1b mit Trainer Gerhard Sulzbacher gegen die Kampfmannschaft vom SC Vandans. Gegen die Kollegen von Admira Dornbirn 1b konnte man wortwörtlich auf den letzten Drücker noch einen Punkt einfahren. Capitän Pascal Forster besorgte den Endstand zum 1:1. Gegen die kampfstarken Montafoner will man endlich wieder einen Dreier einfangen um den Anschluss an die obere Tabellenhälfte nicht zu verpassen. Zuletzt fehlte auch oft das notwendige Glück unserer Elf, ansonsten wäre der Punktestand schon wesentlich höher.

Den Abschluss macht unser 1c mit Trainer Martin Gfall gegen das Eins vom FC Krumbach. Der Tabellenführer kommt dabei als Haus hoher Favorit nach Lauterach und bringt mit Sem Kloser und Klaus Unterkirchner zwei EX Lauteracher mit. Nach der doch enttäuschenden Niederlage in Schlins mit 3:1 (Tor Maximilian Gfall), werden wir alles mögliche versuchen um dem Favoriten das Spiel so schwierig als möglich zu machen.

Im Anschluss an Alle drei Spiele sorgt dann DJ Gerry auf unserem Oktoberfest für die perfekte Stimmung. Also kommen Sie vorbei und lassen Sie sich unsere Spiele aller Kampfmannschaften mit anschließender Otkoberparty nicht entgehen.

Samstag, 02.10.2021 HEIMSPIEL: Sportanlage Ried in Lauterach

13:45 Uhr - FC Lauterach 1b : SC Vandans

16:00 Uhr - FC Lauterach : Dornbirner SV

18:00 Uhr - FC Lauterach : FC Krumbach

ab 19:00 Uhr Oktoberfest mit DJ Gerry

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)