« Newsübersicht Autor: Martin Gfall | 29. Mrz 2022, 12:30
Unser Eins-Trainer Peter Jakubec hört im Sommer leider auf!

Nachdem bereits die ersten Gespräche geführt werden mit unseren Trainern und Spielern für die nächste Saison 2022/23 - teilte unser Eins-Trainer Peter Jakubec unserem sportlichen Leiter Mario Gmeiner sowie unserem Vorstand mit, dass er für die nächste Saison leider nicht mehr zu Verfügung steht. Von Seitens des Vereines aber auch von unseren Spielern und Fans des intemann FC Lauterach hätte man sich auf jeden Fall eine weitere langfristige Zusammenarbeit gewünscht. Doch es kommt dann halt auch mal anderst im Leben. Mit nur einer Niederlage seit der Übernahme unserer Mannschaft im Herbst 2021, hat er zudem einen bemerkenswerten erfolgreichen Lauf hingelegt. Immer auch natürlich mit der großen und guten Unterstützung des Co-Trainers Hans-Peter Pircher sowie Tormann-Trainer Markus Müller. Wir müssen diese Entscheidung akzeptieren auch wenn Sie uns nicht leicht fällt, wir merken aber auch wie schwer es Jaki selber fällt.

„Es ist mir extrem schwer gefallen meine definitive Entscheidung dem Verein und der Mannschaft kund zu tun. Ich brauche jetzt einfach eine Pause. Gesundheitliche Probleme zwingen mich das Traineramt in Lauterach mit Saisonende niederzulegen“ so Peter Jakubec!

Unser Trainer wird noch die bevorstehenden Meisterschaftsspiele in der VN-Elitliga sowie im heimischen VFV-Pokalbewerb auf der Betreuerbank Platz nehmen. Bis dorthin hat der Verein um Mario Gmeiner nun Zeit einen neuen Headcoach zu finden. Für Jaki wünschen wir weiterhin alles Gute - tolle und erfolgreiche Spiele noch mit unserem FC Lauterach bis zum Sommer hin und dann wird es mit Sicherheit noch einen besonderen Abschied für Ihn geben. 

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)