« Newsübersicht Autor: Martin Gfall | 10. Juni 2022, 18:36
Patricia Pfanner wechselt auf die Hohe Warte zur First Vienna!

Nach zwei tollen Jahren beim USV Neulengbach möchte unsere ehemalige Nachwuchskickerin Patricia Pfanner den nächsten Schritt machen. Sie wechselt innerhalb der österreichischen Frauen Bundesliga - ab sofort auf die Hohe Warte, zum renomierten Wienerclub der First Vienna FC. Die Vienna konnte diese Saison den tollen 4. Platz in der Planet Pure Frauen Bundesliga erreichen. Das Ziel von Patricia ist klar, sich nämlich einen Stammplatz zu ergattern und in der Tabelle den zweiten Platz hinter Langzeitmeister SKN St. Pölten. Die Wiener freuen sich aufjedenfall auf die Lauteracherin und somit auf die starke Neuverstärkung in Ihrem Team. Patricia kann sowohl auf den Aussenbahnen als auch im Zentrum und Sturm felxibel eingesetzt werden. Wir wünschen Dir alles Gute, viel Spaß in Wien und mit Deinem neuen Club der Vienna, sowie eine Verletzungsfreie Saison. Bis bald mal wieder in Lauterach.

Daten:

Patricia Pfanner, Jahrgang 2003, bis zur U14 in der VFV Auswahl und beim Stammverein intemann FC Lauterach, anschließend FFC Vorderland, USV Neulenbach und absofort First Vienna FC, 74 Spiele in den Kampfmannschaften und 34 erzielte Tore, aktuell ÖFB U19 Frauen Team Spielerin;

Tabelle Frauen Bundesliga 2021/2022

  1. SKN St. Pölten
  2. SK Sturm Graz
  3. FK Austria Wien
  4. First Vienna FC
  5. USV Neulengbach
  6. SCR Altach / FFC Vorderland
  7. AKV Altenmarkt
  8. FC Wacker Innsbruck
  9. FC Bergheim
  10. FC Südburgenland
» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)