« Newsübersicht Autor: Martin Gfall | 17. Juni 2022, 10:53
Vorarlberger Amateurmeisterschaft Finale 18.06.2022 in Lauterach

Das Vorarlberger Amateurmeisterschaft Finale findet am Samstag den 18.06.2022 um 19:00 Uhr im Bruno Pezzey Stadion in Lauterach statt. Dabei treffen die zwei besten Amateur Teams aus dem Ländle aufeinander. Dies ist zum einem aus der VN-Eliteliga aus dem Bregenzerwald der FC Rotenberg und zum anderen aus der Regionalliga West der SC Admira Dornbirn. Im Halbfinale konnten die Wälder doch etwas überraschend aber sehr klar den VfB Hohenems im Herrenried mit 0:3 besiegen. Zur Pause stand es noch knapp 0:1, doch innerhalb 5 Minuten nach dem Pausenpfiff war dann das Spiel mit 0:3 durch. Etwas verwunderlich das der so guten Offensive der Emser (Wunderli & Co) kein Treffer gelang, kann jedoch auch am Tormann der Rotenberger gelegen haben dem Exprofi und Rekordspieler vom SCR Altach Martin Kobras. Das zweite Halbfinale spielte der Tabellenführer aus der Eliteliga vom SC Röthis bei der Admira aus Dornbirn. Hier war das Spiel in der ersten Halbzeit mit 1:1 noch ziemlich ausgeglichen, die frühe Führung der Hausherren egalisierten die Gäste in kürzester Zeit. Nach der Pause gingen die Dornbirner wieder in Front und als dann eine viertel Stunde vor Schluss der Unparteiische auf den Strafstoss zeigte - war die Wiese gemäht und der 3:1 Heimsieg besiegelt. Somit kommt es nun sicherlich zu einem sehr interessanten Finale zwischen den beiden TOP Teams. Spannend werden mit Sicherheit auch die Platzverhältnisse rundum der Fans sein. Spielen doch beide Mannschaften auf einem neutralen Boden. Doch das neue Bruno Pezzey Stadion vom intemann FC Lauterach bietet alles was man sich nur wünschen kann. Sowohl für die Spieler als auch für die Fans. Deshalb lassen Sie sich das große Finale in Lauterach nicht entgehen und seien Sie dabei! Wir und die beiden Teams freuen sich auf Ihren Besuch.

Samstag, 18.06.2022 - Bruno Pezzey Stadion in Lauterach

19:00 Uhr - FC Rotenberg : SC Admira Dornbirn

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)