« Newsübersicht Autor: Harald | 20. Juni 2022, 10:34
Resümee von unserem scheidenden Trainer Peter Jakubec

Gehen, wenn es am Schönsten ist….

…fällt einem nicht leicht. Auch mir nicht. Und trotzdem sehe ich mit einem lachenden Auge zurück auf die Zeit in Lauterach.

Das Team hat sich enorm weiter entwickelt und ist immer zusammengestanden, auch wenn der Wind von vorne kam.

Im Nachhinein war die Heimniederlage im Frühjahr die eine zu viel und am schmerzhaftesten das Remis im letzten Spiel gegen Rotenberg.

Der Nichtabstieg war immer das erklärte Ziel und als wieder mal eine Ligareform kam und es nur noch einen Fixabsteiger gab, ging es das Team in Training und Spiel nicht weniger engagiert an. Und auch wir im Trainerteam behielten das ursprüngliche Ziel, weg von den 4 letzten Plätzen zu kommen, fest im Visier.

Hans-Peter Pircher und ich sind ab der 13. Runde für die Erste Mannschaft verantwortliche gewesen und so sieht die Tabelle von Runde 13 bis zum Ende des Grunddurchganges aus:

1.         Vfb Hohenems                        10        8          0          2          25-9                24

2.         FC Lauterach                          10        5          4          1          19-8                19

3.         FC Rotenberg                          10        4          5          1          17-5                17

4.         SC Röthis                                 10        4          4          2          19-11               16

5.         Admira Dornbirn                    10        4          3          3          12-8                15

Wir wären also im Frühjahr in der Regionalliga gewesen. Aber „hätte, täte, Fahrradkette“. Alles hypothetisch. Aussagekräftiger schon die Tabelle von Runde 13 bis zum Ende der Eliteliga:

1.         FC Lauterach                          18        9          6          3          37-18   33

2.         FC Rotenberg                          17        8          8          1          28-11   32

3.         SC Röthis                                 18        8          6          4          32-22   30

4.         SW Bregenz                            18        7          7          4          27-24   28

5.         FC Wolfurt                              18        6          4          8          22-28   22

Die Tabellen sind nur ein Leistungsnachweis von einigen, aber der am verständlichsten. Gehen, wenn es am Schönsten ist….

Ich wünsche der Ersten Mannschaft auch für die neue Saison alles Gute. Meinem Nachfolger Luggi Reiner viel Glück. Vielen Dank an Mario Gmeiner, Harry Jussel und Nore Heimpel.

Peter Jakubec

» Kommentar schreiben (Newsletteranmeldung erforderlich)